Afrika

Östliches Afrika | Tansania, Sansibar und Kenia
Es erwarten Sie endlose Steppenlandschaften und die unberührte Natur der Tierparks, sowie Erholung an schönen, weißen Sandstränden. Entdecken Sie den Osten Afrikas mit allen seinen Tier- und Naturwundern.

Südliches Afrika | Südafrika, Namibia, Simbabwe und Madagaskar
Endlose Küstenabschnitte mit langen Stränden und schroffen Klippen, Nationalparks für spannende Tierbeobachtungen, endlose Wüsten, herrliche Weinanbaugebiete oder dicht bewaldeter Dschungel - tauchen Sie ein in die faszinierende Welt des südlichen Afrika.

Tansania - Ein Traum von Afrika
Elefanten und Büffelherden in den Weiten der Serengeti, Giraffen und Zebras vor dem glühenden afrikanischen Himmel – das sind die Bilder einer unvergesslichen Afrika Rundreise: Tansania bietet Ihnen anmutige Impressionen und führt Sie nicht zuletzt zu den „Big Five“ der afrikanischen Tierwelt.
Egal ob per Jeep oder von oben aus der Cessna – eine Tansania Safari bietet Ihnen gute Chancen, die „Big Five“ zu entdecken: Elefanten, Löwen, Nashörner, Büffel und Leoparden leben in den großen Nationalparks wie der Serengeti. Gehen Sie bei Ihrer Rundreise in Tansania auf Fotopirsch und halten Sie die besonderen Eindrücke fest. Die Abende lassen Sie zum Beispiel idyllisch am Lagerfeuer im Camp ausklingen, oder auch bei einem entspannenden Bad im „Hot Tub“.

Kapstadt - Rendezvous mit dem Tafelberg
Kapstadt zählt zu den schönsten Städten der Welt. Wunderschön schmiegt sich die Stadt an den weltbekannten Tafelberg. Grüne Parks, reizvolle Stadtviertel und endlos lange Sandstrände laden zum Wandern, Schlendern, Einkaufen oder Verweilen ein.
Den Tafelberg sieht man von fast jeder Ecke Kapstadts. Oft versteckt er seine Tischkante unter einer dichten Nebeldecke.
Wanderfreunde sollten den Berg zu Fuß erklimmen, komfortabler und schneller geht es mit der Seilbahn. Oben angekommen wird man mit einem paradiesischen Panorama über den offenen Atlantik und Downtown Kapstadt belohnt. Nutzen Sie die Zeit auf dem Plateau zu einem ausgedehnten Spaziergang.
Auch wenn die Innenstadt authentischer und schöner ist, sollten Sie einen Besuch der Victoria & Alfred Waterfront einplanen. Auf Sie warten unzählige Restaurants, Pubs, Museen und Geschäfte.
Lange Sandstrände oder kleine, verschlafene Buchten laden zum Sonnenbaden und einem Sprung ins kühle Nass ein: Muizenberg, Bloubergstrand, Tableview oder Clifton, um nur Einige zu nennen.
Kapstadt ist ebenso ein idealer Ausgangspunkt für traumhafte Tagestouren in die reizvolle und abwechslungsreiche Umgebung. Über die Old Chapman’s Peak Road, der wohl schönsten Küstenstraße der Welt, entlang der rauen Atlantikküste, vorbei an kleinen Fischerdörfern und Pinguinkolonien gelangen Sie zum Kap der Guten Hoffnung. Hier sehen Sie mit ein bisschen Glück Springböcke und den stolzen Vogel Strauß.
Haben Sie einmal die wundervolle Luft in Kapstadt geschnuppert, geht es Ihnen sicherlich wie mir – Sie wollen immer wieder dorthin zurück!

Namibia - Wild auf Wüste, Weite und Wasser Namibia – das Land im Südwesten Afrikas, ein Land in dem auch die deutsche Kolonialzeit ihre Spuren hinterlassen hat. Rau wie aus einer anderen Welt und dennoch so einladend und beinahe vertraut. Ein Land der Kontraste und klaren Farben, mit einem Himmel, den man nicht mehr vergisst, ob am Tage oder bei Nacht.
Der Besucher wird gefesselt von den Landschaften, der Ruhe und der Natur. Namibia ist ein Abenteuer und lockt dementsprechend Abenteurer, Forscher und Entdecker an – ob für einen Urlaub oder für immer.
Dazu die vielfältige Tierwelt im Landesinneren – große Antilopen wie Oryx, das Wappentier von Namibia, Löwen und Leoparden, Steppenelefanten oder Warzenschweine, Strauße, Zebras und vieles mehr. Hier kommen Fotografen mit Sicherheit auf ihre Kosten.


Unsere Reiseveranstalter!